Antiquitäten & Kunsthandel  |  Ernst-Heinrich-Geist-Str. 6-16  |  Ringlokhallen  |  50226 Frechen
 
HISTORIE


Die Ringlokhalle befindet sich auf dem früheren Güterbahnhofsgelände der HGK (Hafen- und Güterverwaltung Köln) in Frechen und steht seit 1992 unter Denkmalschutz. Sie hat mit ihren 14 radial angeordneten Toren die stärkste Signalwirkung des Ortes und bietet mit den anschließenden Hallen das Ensemble des historischen Gewerbegebiets. Nach Sanierung und Umbau einschließlich Wärmedämm-Maßnahmen, sind nun Gewerbeeinheiten entstanden, deren Nutzung inhaltlich aufeinander bezogen sind und Verkauf, Reparatur und Büroflächen umfassen. Im Inneren eingestellte Galerien aus Stahl und Spannbetonplatten lassen die alte Hülle ablesen.



             



Irene Cottin
Antiquitäten & Kunst

Telefon

02234 - 55969

Öffnungszeiten

MO-FR 10-18 Uhr

SA 10-15 Uhr
















              Impressum